Krankmeldung

Vertretungsplan

  • Startseite-Header-02
  • Startseite-Header-01

„Welkom!“ an der Freiherr-vom-Stein-Realschule

Sechstklässlerinnen begrüßten gleichaltrige Schülerinnen und Schüler aus De Bilt

Nach zweijähriger Pause konnte nun der Austausch einer 6. Klasse der Freiherr-vom-Stein-Realschule mit der goep 8 der Patioschool „De Kleine Prins“ in De Bilt als Partnerschule endlich wieder stattfinden. Am vergangenen Dienstag und am darauffolgenden Mittwoch trafen sich niederländische und deutsche Kinder beider Schulen in Coesfeld.

Auf den Besuch hatten sich beide Seiten seit einiger Zeit vorbereitet: So hatten sich die Schülerinnen und Schüler der 6c mit Klassenlehrerin Anke Gordziel über die Niederlande informiert. Außerdem haben sich die Kinder einige Wochen vorher gegenseitig Briefe und E-Mails geschrieben, Fotos geschickt und dabei Englisch als gemeinsame Sprache genutzt.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Herrn Öhmann vom Coesfeld-De Bilt-Partnerschaftsausschuss und Schulleiterin Monika Jänicke sowie einem vorbereiteten Snack „schmolz das Eis“. Kennenlernspiele erleichterten das Namenlernen und schließlich zeigten die Coesfelder Kinder den Gästen stolz ihre Schule. Dabei war Englisch die gemeinsame Sprache und die Kommunikation klappte auch ganz gut.

Bei einem Stadtspiel gab es anschließend viele Gelegenheiten, Gemeinsamkeiten zu entdecken und dabei auch Coesfeld ein wenig kennenzulernen, auch wenn der Regen ein wenig störte. Schnell wurde sichtbar, dass die meisten die anfängliche Zurückhaltung überwunden hatten, miteinander lachten und neugierig aufeinander zugingen.

Am Nachmittag waren die Coesfelder Kinder dann zu Gast bei den Niederländern in der Sirksfelder Schule, wo diese eine ganze Woche verbrachten. In gemischten Gruppen nahmen sie an Spielen und Kreativ-Angeboten teil. Alle waren so engagiert, dass die Zeit viel zu schnell verging. Leider musste das inzwischen zur Tradition gewordene abschließende Tauziehen zwischen den Nachbarländern wetterbedingt ausfallen – egal, am Ende gabs ein Eis für alle.

Der gemeinsame Ausflug am Mittwoch führte die Gruppe ins „Joy’n us“ nach Dülmen, wo natürlich Spiel, Spaß und Action im Mittelpunkt standen.

Nach dem gelungenen Kennenlernen und Zusammensein in Coesfeld soll noch vor den Sommerferien ein Gegenbesuch in De Bilt stattfinden – das ist bereits abgemacht. Alle freuen sich darauf! Tot ziens!

 

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07.55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
15 min. Pause
3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
4. Stunde 10:35 - 11:20 Uhr
15 min. Pause
5. Stunde 11:35 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:25 - 13:10 Uhr
50 min. Pause
7. Stunde 14:00 - 14:45 Uhr
8. Stunde 14:45 - 15:30 Uhr

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

Kurswahl 7 für das Schuljahr 2022/23

Kurswahl 7 für das Schuljahr 2022/23

Alle Sechstklässler haben die Wahl! Bio, Franze, Info oder Sowi?

weiterlesen

Ausbildungsbotschafter zu Gast an der Freiherr-vom-Stein-Realschule

Ausbildungsbotschafter zu Gast an der Freiherr-vom-Stein-Realschule

„Berufsorientierung auf Augenhöhe“ – so lautete der Auftrag der 12 Auszubildenden,

weiterlesen

Idee in die Tat umgesetzt: Spendenaktion zum Sprechtag

Idee in die Tat umgesetzt: Spendenaktion zum Sprechtag

Die Spendenaktion war eine Idee von Schülerinnen und Schülern aus der 7a,

weiterlesen

„Wie möchten wir miteinander leben?“

„Wie möchten wir miteinander leben?“

So lauteten die Frage und gleichzeitig das Motto für ein Sprayprojekt,

weiterlesen

„Welkom!“ an der Freiherr-vom-Stein-Realschule

„Welkom!“ an der Freiherr-vom-Stein-Realschule

Sechstklässlerinnen begrüßten gleichaltrige Schülerinnen und Schüler aus De Bilt

weiterlesen

„Berufe schnuppern im eigenen Wohnzimmer“

„Berufe schnuppern im eigenen Wohnzimmer“

Handwerker:innen stellen sich Schüler:innen an der FvSt vor

weiterlesen

Neue FvSt-„Agenten“ ausgebildet 

Neue FvSt-„Agenten“ ausgebildet 

In der vergangenen Woche verbrachten Schülerinnen und Schüler aller vier 6er-Klassen

weiterlesen

schwarzes-brett