Krankmeldung

Vertretungsplan

  • 0_WARNUNG HEADER STARTSEITE_

    Achtung: Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien

    Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen wurden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

    Nähere Informationen erscheinen hier auf unserer Homepage. Bitte behalten Sie die aktuellen Entwicklungen im Blick.

Individuelle Förderung

Individuelle Förderung

Ein ganzheitlicher Prozess

Kinder bringen unterschiedliche Begabungen und Voraussetzungen mit und sollen daher eine individuelle Förderung erfahren. Damit diese bestmöglich gelingt, führen wir zu Beginn der Klasse 5 in den Hauptfächern sogenannte Diagnoseverfahren durch. Im weiteren Verlauf der Lernentwicklung stellen wir durch Beobachtungen und aufgrund von schriftlichen und sonstigen Leistungen fest, wie die/der Einzelne zu fördern ist.

Diagnoseschwerpunkt Deutsch: In Deutsch gilt unser Hauptaugenmerk im Jahrgang 5 zunächst dem Lernbereich Rechtschreibung, auch um eine mögliche Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) auszuschließen. Grenzfälle werden gezielt ein zweites Mal getestet, damit Schülerinnen und Schüler mit LRS dann in kleinen Gruppen im Förderunterricht arbeiten können. Den LRS-Förderung setzen wir in Klasse 6 und 7 fort.

Darüber hinaus verstehen wir individuelle Förderung als einen ganzheitlichen Prozess und begegnen den unterschiedlichen Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler mit

  • differenzierten Aufgaben auf unterschiedlichen Niveaus im Fachunterricht (Binnendifferenzierung)
  • kooperativen Lernformen, bei denen Schülerinnen und Schüler zunehmend selbstgesteuert lernen und Verantwortung für die eigenen Lernprozesse übernehmen 
  • Lernzeiten in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • LRS-Fördergruppen in den Klassen 5 bis 7
  • Hausaufgabenbetreuung der Plus-Gruppe
  • konstruktivem Feedback und systematischer Beratung (Feedbackkultur und Schulsprechtag)

So verbinden wir mit dem Stichwort „Fördern“ oder „individuelle Förderung“ zwei Ziele:

  • Jeder soll das vertiefen, verbessern, ausbauen, was er schon gut kann, worin seine Begabung, seine Stärke liegt.
  • Jeder soll überwinden, was ihn „bremst“ – sei es eine Unsicherheit in der Rechtschreibung oder ein Problem, das sich vielleicht zukünftig erst ergibt.

Im Rahmen von Ergänzungsunterricht und Arbeitsgemeinschaften fördern wir musisches (Musical-AG/Band/Kooperation Musikschule) und sprachliches Talent (z.B. DELF, Niederländisch- und Spanisch-AG). Ebenso finden Bewegungsförderung durch Sportangebote und Förderung der Kreativität durch AGs im Bereich Gestalten statt.

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07.55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
15 min. Pause
3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
4. Stunde 10:35 - 11:20 Uhr
15 min. Pause
5. Stunde 11:35 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:25 - 13:10 Uhr
50 min. Pause
7. Stunde 14:00 - 14:45 Uhr
8. Stunde 14:45 - 15:30 Uhr

  • Tiere nach Franz Marc - Jahrgangsstufe 5
  • Tiere nach Franz Marc - Jahrgangsstufe 5
  • Kratztechnik mit Jaxon Kreide- Jahrgangsstufe 8
  • Kratztechnik mit Jaxon Kreide - Jahrgangsstufe 8
  • Tiere nach Franz Marc - Jahrgangsstufe 5

  • Tiere nach Franz Marc - Jahrgangsstufe 5

  • Kratztechnik mit Jaxon Kreide- Jahrgangsstufe 8

  • Kratztechnik mit Jaxon Kreide - Jahrgangsstufe 8

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

Elternbriefe 1 bis 5

Elternbriefe 1 bis 5

Aktuelle Informationen nach der landesweiten Schulschließung am 13.03.2020 sind hier nachzulesen:

weiterlesen

Kontaktverbot vs. Ausgangssperre

Kontaktverbot vs. Ausgangssperre

Im Rahmen einer Hausaufgabe für das Fach Deutsch wurden folgende Briefe von Schülern der Klasse 7b verfasst:

weiterlesen

Wintersportwoche in Trafoi

Wintersportwoche in Trafoi

Wohlbehalten und mit vielen neuen Erfahrungen im Gepäck kehrten unsere 8er nach neun ereignisreichen Tagen aus dem Skiprojekt in Südtirol zurück.

weiterlesen

Bewegende Fortbildung in Auschwitz – Frau Unewisse berichtet

Bewegende Fortbildung in Auschwitz – Frau Unewisse berichtet

Vom 12.02. bis zum 16.02.2020 nahm Lehrerin Tanja Unewisse 

weiterlesen

“MACH WAS!” – Teilnahme am bundesweiten Handwerkswettbewerb

“MACH WAS!” – Teilnahme am bundesweiten Handwerkswettbewerb

Im Rahmen des Handwerkswettbewerbs für Schulteams“ von Würth und

weiterlesen

“Selbst zusammengebaut!” – Computerraum 9 mit neuer Ausstattung

“Selbst zusammengebaut!” – Computerraum 9 mit neuer Ausstattung

Der Computerraum 9 hat nun ein neues “Upgrade” erfahren und erstmals haben Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 9 unter der Anleitung von Lehrer Frank Rotering aus Einzelkomponenten die PCs selbst zusammengebaut.

weiterlesen

10SW: Exkursion zum Landtag in Düsseldorf

10SW: Exkursion zum Landtag in Düsseldorf

Am 23.01.2020 unternahm der SoWi-Kurs der Klassen 10 eine Exkursion zum Landtag nach Düsseldorf unter der Leitung von Herrn Stobbe unternommen.

weiterlesen

schwarzes-brett