Krankmeldung

Vertretungsplan

  • Startseite-Header-02
  • Startseite-Header-01

Individuelle Förderung

Individuelle Förderung

Ein ganzheitlicher Prozess

Kinder bringen unterschiedliche Begabungen und Voraussetzungen mit und sollen daher eine individuelle Förderung erfahren. Damit diese bestmöglich gelingt, führen wir zu Beginn der Klasse 5 in den Hauptfächern sogenannte Diagnoseverfahren durch. Im weiteren Verlauf der Lernentwicklung stellen wir durch Beobachtungen und aufgrund von schriftlichen und sonstigen Leistungen fest, wie die/der Einzelne zu fördern ist.

Diagnoseschwerpunkt Deutsch: In Deutsch gilt unser Hauptaugenmerk im Jahrgang 5 zunächst dem Lernbereich Rechtschreibung, auch um eine mögliche Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) auszuschließen. Grenzfälle werden gezielt ein zweites Mal getestet, damit Schülerinnen und Schüler mit LRS dann in kleinen Gruppen im Förderunterricht arbeiten können. Den LRS-Förderung setzen wir in Klasse 6 und 7 fort.

Darüber hinaus verstehen wir individuelle Förderung als einen ganzheitlichen Prozess und begegnen den unterschiedlichen Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler mit

  • differenzierten Aufgaben auf unterschiedlichen Niveaus im Fachunterricht (Binnendifferenzierung)
  • kooperativen Lernformen, bei denen Schülerinnen und Schüler zunehmend selbstgesteuert lernen und Verantwortung für die eigenen Lernprozesse übernehmen 
  • Lernzeiten in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • LRS-Fördergruppen in den Klassen 5 bis 7
  • Hausaufgabenbetreuung der Plus-Gruppe
  • konstruktivem Feedback und systematischer Beratung (Feedbackkultur und Schulsprechtag)

So verbinden wir mit dem Stichwort „Fördern“ oder „individuelle Förderung“ zwei Ziele:

  • Jeder soll das vertiefen, verbessern, ausbauen, was er schon gut kann, worin seine Begabung, seine Stärke liegt.
  • Jeder soll überwinden, was ihn „bremst“ – sei es eine Unsicherheit in der Rechtschreibung oder ein Problem, das sich vielleicht zukünftig erst ergibt.

Im Rahmen von Ergänzungsunterricht und Arbeitsgemeinschaften fördern wir musisches (Musical-AG/Band/Kooperation Musikschule) und sprachliches Talent (z.B. DELF, Niederländisch- und Spanisch-AG). Ebenso finden Bewegungsförderung durch Sportangebote und Förderung der Kreativität durch AGs im Bereich Gestalten statt.

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07.55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
15 min. Pause
3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
4. Stunde 10:35 - 11:20 Uhr
15 min. Pause
5. Stunde 11:35 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:25 - 13:10 Uhr
50 min. Pause
7. Stunde 14:00 - 14:45 Uhr
8. Stunde 14:45 - 15:30 Uhr

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben
  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

  • Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Kunstleben

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

Dem „Freiherrn“ gedient und nun „Freifrau“ (Bericht in der AZ vom 24.06.2020)

Dem „Freiherrn“ gedient und nun „Freifrau“ (Bericht in der AZ vom 24.06.2020)

weiterlesen

Bye-bye, love! Alles Gute Frau Beckmann!

Bye-bye, love! Alles Gute Frau Beckmann!

Auf Wiedersehen Frau Beckmann! Nach einem langen Berufsleben,

weiterlesen

“Wegflix and chill – das Finale der 10. Staffel”

“Wegflix and chill – das Finale der 10. Staffel”

Luftballons, Blumen und weit auseinander gruppierte Stühle

weiterlesen

Arbeiten für den Handwerkswettbewerb laufen weiter

Arbeiten für den Handwerkswettbewerb laufen weiter

Auch in diesen „anderen“ Zeiten des Unterrichtens findet in der Freiherr-vom-Stein Realschule einiges statt.

weiterlesen

Endlich Leben in der Außenvoliere – unsere neuen FvSt-Wellis 

Endlich Leben in der Außenvoliere – unsere neuen FvSt-Wellis 

Zu Beginn des Schuljahres machte sich Herr Streckel zusammen mit den Schülern Hendrik Reuver und Jonas Huesmann

weiterlesen

Eltern-/Schülerbrief 8 – Änderungen ab dem 11. Mai 2020

Eltern-/Schülerbrief 8 – Änderungen ab dem 11. Mai 2020

Ab Mittwoch, den 13. Mai starten die Klassen 9a, 9b und 9c als erste mit dem Unterricht in der Schule. Weitere Jahrgänge kommen tageweise hinzu.

weiterlesen

Technikprojekt aus dem Home-Schooling: Brückenkonstruktionen

Technikprojekt aus dem Home-Schooling: Brückenkonstruktionen

Das aktuellste Technikprojekt der Klassen 7 bestand in der Aufgabe, eine tragfähige Brücke zu konstruieren.

weiterlesen

schwarzes-brett