Krankmeldung

Vertretungsplan

  • Startseite-Header-04

    Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag findet der Unterricht in Kurzstunden statt und endet um 12:20 Uhr.

    Die Plus-Gruppe findet statt.

  • Startseite-Header-03

    Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag findet der Unterricht in Kurzstunden statt und endet um 12:20 Uhr.

    Die Plus-Gruppe findet statt.

  • Startseite-Header-02

    Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag findet der Unterricht in Kurzstunden statt und endet um 12:20 Uhr.

    Die Plus-Gruppe findet statt.

  • Startseite-Header-01

    Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag findet der Unterricht in Kurzstunden statt und endet um 12:20 Uhr.

    Die Plus-Gruppe findet statt.

  • 0_WARNUNG HEADER STARTSEITE_

    Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag findet der Unterricht in Kurzstunden statt und endet um 12:20 Uhr.

    Die Plus-Gruppe findet statt.

Offener Ganztag

Offener Ganztag

Klassische “Halbtagsschule” mit flexibler Betreuung

Die Freiherr-vom-Stein-Realschule ist eine klassische “Halbtagsschule” bzw. eine Realschule mit offenem Ganztag, d.h. der verpflichtende Unterricht findet am Vormittag statt. Er ist weitgehend in 90-Minuten-Einheiten bzw. in Doppelstunden mit z.T. individuellen Pausen eingeteilt. So haben die Schülerinnen und Schüler in der Regel 3 Fächer an einem Vormittag (LZU*3plus). Der Unterricht beginnt um 7:55 Uhr und endet um 13:10 Uhr. Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler tritt nun den Heimweg an.

Ab 14:00 Uhr beginnt an vier von fünf Tagen der freiwillige Nachmittag: Das heißt für interessierte Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe, aber auch höherer Klassen, dass sie an der Hausaufgabenbetreuung (Plus-Gruppe) oder an einem anderen Nachmittagsangebot, wie z.B der Musical-AG teilnehmen. Wie lang ein Kind in der Schule bleibt, kann als flexibles Angebot in Modulen gewählt werden, s. Übersicht. Alle Angebote sind natürlich kostenlos und enden spätestens um 15:30 Uhr (Anmeldung und Informationen).

Vormittag und Nachmittag sind in der Zeit von 13:10 Uhr und 14:00 Uhr durch eine Mittagspause getrennt, währenddessen bietet die schuleigene Mensa ein Mittagessen an. Dieses kann vorher im Internet ausgesucht und gebucht werden. Anschließend nehmen die Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe und der Klasse 7 an der Übermittagbetreuung teil (Plus-Gruppe). Hier können sie spielen, mit den Freunden zusammen sein oder einfach entspannen. Pädagogische Mitarbeiter der AWO betreuen die Kinder.

Wenn die Stundentafel mehr als 30 Wochenstunden vorsieht, findet an einem Wochentag verpflichtender Nachmittagsunterricht statt. Alle verpflichtenden Unterrichte, Ergänzungsunterrichte und Arbeitsgemeinschaften beginnen um 14:00 Uhr. Mittagspause verbringen alle Schülerinnen und Schülern grundsätzlich in der Schule, oder aber sie verlassen das Schulgelände, wenn sie zuvor eine Einverständniserklärung von Elternhaus und Schulleitung eingeholt haben. Dies ist erst ab Klasse 8 möglich.

Entlassfeier der 10. Klassen

Die Entlassfeier am 28.06.2019 beginnt um 16 Uhr in der Maria-Frieden-Kirche mit dem Abschlussgottesdienst, ab etwa 17 Uhr findet die feierliche Übergabe der Zeugnisse in der Aula der Schule statt.

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07.55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
15 min. Pause
3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
4. Stunde 10:35 - 11:20 Uhr
15 min. Pause
5. Stunde 11:35 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:25 - 13:10 Uhr
50 min. Pause
7. Stunde 14:00 - 14:45 Uhr
8. Stunde 14:45 - 15:30 Uhr

  • Starporträts Jahrgangsstufe 10
  • Starporträts Jahrgangsstufe 10
  • Starporträts Jahrgangsstufe 10
  • Starporträt Jahrgangsstufe 10
  • Starporträts Jahrgangsstufe 10
  • Starporträts Jahrgangsstufe 10

  • Starporträts Jahrgangsstufe 10

  • Starporträts Jahrgangsstufe 10

  • Starporträt Jahrgangsstufe 10

  • Starporträts Jahrgangsstufe 10

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

FvSt goes Oper

FvSt goes Oper

Die ersten Takte der Humperdink-Oper „Hänsel und Gretel“ erklangen und die Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe der Freiherr-vom-Stein-Realschule, sowie einige Schülerinnen und Schüler der Letteraner Grundschule warteten gespannt auf die Aufführung eben dieser Oper.

Frei nach Johannes Rau, der schon sagte, es müsse zum gesellschaftlichen Selbstverständnis gehören, dass Schule Verstand und Sinne gleichermaßen anspreche, lud die Fachschaft Musik auch in diesem Jahr wieder das Ensemble: „Junge Oper“ ein, das eine kindgerechte Fassung der Oper auf die Bühne bringt.

Da das Ensemble aus nur drei Personen bestand, ließen sie es sich nehmen, einige Schülerinnen und Schüler um Hilfe zu bitten und so wurde das Stück zum Gemeinschaftsprojekt, bei dem auch eine Lehrkraft als Mutter der Kinder nicht fehlen durfte.

Am Ende gab es dann lang anhaltenden Applaus für den gelungenen Auftritt und es wurde festgestellt, dass Oper doch ganz cool ist!!

weiterlesen

“Smart Living” – Visionen

“Smart Living” – Visionen

Als Abschlussarbeit produzierte der Informatik-Kurs der Abschlussklasse Kurzfilme zum Thema „Smart Living“. In maximal 3 Minuten konnten die 10-Klässler ihre ganz persönliche Vision darstellen:

weiterlesen

Kennenlernnachmittag – Aufregung und Vorfreude auf allen Seiten

Kennenlernnachmittag – Aufregung und Vorfreude auf allen Seiten

Zum diesjährigen Kennenlernnachmittag begrüßte Frau Kunstleben 108 neue Fünftklässler – eine stolze Zahl. Diese hatten den Weg mit ihren Eltern in die Aula der Schule gefunden. Die Spannung war groß,

weiterlesen

Freundschaftsraketen und viel Spaß beim Schüleraustausch – Schülerinnen und Schüler treffen sich in Coesfeld und De Bilt

Freundschaftsraketen und viel Spaß beim Schüleraustausch – Schülerinnen und Schüler treffen sich in Coesfeld und De Bilt

Am vergangenen Donnerstag machten sich nun schon zum vierten Mal Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Realschule gut gelaunt auf den Weg nach De Bilt.

weiterlesen

NEUE KLETTERWAND AUF DEM SCHULHOF

NEUE KLETTERWAND AUF DEM SCHULHOF

Am 17. Mai war es endlich soweit, an diesem Tag wurde die neue Kletterwand offiziell vorgestellt. 

Im Rahmen der Schulhofneugestaltung hatten sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem eine Kletterwand gewünscht, die jetzt montiert und eingeweiht wurde. 

weiterlesen

Fantastisches Ergebnis: 2777,65 Euro für Mary’s Meals

Fantastisches Ergebnis: 2777,65 Euro für Mary’s Meals

Das tolle Spendenergebnis konnte nur zusammenkommen, weil viele Schülerinnen und Schüler ihr Kleingeld gesammelt haben und auch Freunde und Familie dazu animieren konnten, ihr Kleingeldfach in die Tasse mit dem blauen Mary’s Meals-Aufkleber zu entleeren. Vielen Dank an alle Unterstützer!!!

weiterlesen

Zwei Tage mit unseren holländischen Freunden aus De Bilt: Die 6c trifft ihre Austauschpartner

Zwei Tage mit unseren holländischen Freunden aus De Bilt: Die 6c trifft ihre Austauschpartner

Im Rahmen unseres kleinen Schüleraustausches trafen Schülerinnen und Schüler der 6c am 14. und 15 Mai ihre Austauschpartner, mit denen sie schon seit Wochen Emails und Fotos ausgetauscht hatten.

weiterlesen

schwarzes-brett