Krankmeldung

Vertretungsplan

  • Startseite-Header-02
  • Startseite-Header-01

Gemeinsames Lernen

Gemeinsames Lernen

Eine große Chance und eine große Herausforderung  

Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist unsere Schule ein „Ort des Gemeinsamen Lernens“. Dies bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf an unserer Schule unterrichtet werden. 

Je nach Förderschwerpunkt geschieht dies zielgleich oder zieldifferent; also entweder nach den Richtlinien der Realschule oder nach den Richtlinien des jeweiligen Förderschwerpunktes. So gibt es z.B. ab der 7. Klasse für Förderschüler im Schwerpunkt „Lernen“ das Fach „Arbeitslehre“. Die Realschüler hingegen wählen einen fachlichen Schwerpunkt im Kurssystem.

Auf der Basis von individuell erstellten Förderplänen nehmen die Förderschülerinnen und -schüler im Idealfall am Unterricht im Klassenverband teil. Eine Doppelbesetzung mit Regel- und Förderlehrer ist aufgrund der Personallage oft nicht möglich. Daher differenzieren die Fachlehrer in Absprache mit den Sonderpädagogen die Aufgaben so weit möglich auf unterschiedlichen Niveaustufen. 

In Kernfächern, die sich in den Richtlinien und Lehrplänen stark unterscheiden, erfolgt der Unterricht in einem der  Lernbüros. Hier erhalten die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Förderpläne individuell zusammengestellte Arbeitsmaterialien.

Lernbüros 

In den Lernbüros lernen Förderschülerinen und -schüler individuell. In der Regel wird in den Fächern der Fächergruppe I differenziert, wenn die Inhalte der Regelklasse den Lehrplänen der Förderschwerpunkte nicht entsprechen bzw. wenn sie zu anspruchsvoll sind. 

Die Lernbüros unterscheiden sich in ihrer Gestaltung von den üblichen Lehrer- und Fachräumen. Das große Lernbüro ist Teppich ausgelegt und mit PC-Arbeitsplätzen, Gruppen- und Einzeltischen sowie einem Entspannungsbereichen ausgestattet. Dort gehört jeder/jedem Förderschüler/in ein eigenes Fach mit für oder ihn nach den individuellen Förderplänen zusammengestellten Lernmaterialien. Die besondere Atmosphäre kommt bei den Schülerinnen und Schülern gut an und alle fühlen sich in diesem Raum wohl.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von calendar.google.com zu laden.

Inhalt laden

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07.55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
15 min. Pause
3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
4. Stunde 10:35 - 11:20 Uhr
15 min. Pause
5. Stunde 11:35 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:25 - 13:10 Uhr
50 min. Pause
7. Stunde 14:00 - 14:45 Uhr
8. Stunde 14:45 - 15:30 Uhr

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

13.05.2024: Schulsanitätsdienst ist nun einsatzbereit

13.05.2024: Schulsanitätsdienst ist nun einsatzbereit

Um Schulsanitäterin bzw. -sanitäter unserer Schule zu werden, haben zwölf Schülerinnen und Schüler

weiterlesen

18.04.2024: Herzlicher Empfang für Gäste aus De Bilt

18.04.2024: Herzlicher Empfang für Gäste aus De Bilt

Groß war die Aufregung am Dienstag, denn endlich sollten sich die Kinder der Klasse 6b…

weiterlesen

15.04.2024: „Sicher mit dem Fahrrad zur Schule“ – ein Verkehrsprojekt

15.04.2024: „Sicher mit dem Fahrrad zur Schule“ – ein Verkehrsprojekt

Mit einem Fahrradtraining übten die Sechstklässler ihren Umgang mit dem Fahrrad im Straßenverkehr.

weiterlesen

08.04.2024: Das „Fill-Mugs“-Projekt erbrachte 1328,59 € für Mary’s Meals

08.04.2024: Das „Fill-Mugs“-Projekt erbrachte 1328,59 € für Mary’s Meals

In der Fastenzeit sammelten wieder viele Klassen ihr Einkaufskleingeld…

weiterlesen

15.03.2024: Schulkino-Wochen begeistern 300 Schülerinnen und Schüler

15.03.2024: Schulkino-Wochen begeistern 300 Schülerinnen und Schüler

Im Rahmen der Schulkino-Wochen erlebten unsere SchülerInnen einen aufregenden Kinotag.

weiterlesen

08.03.2024: Die Klasse 8c sammelt Spenden für „Mary’s Meals“ – die Klasse 6d legt nach

08.03.2024: Die Klasse 8c sammelt Spenden für „Mary’s Meals“ – die Klasse 6d legt nach

Am Montag, den 04.03.2024 hat die Klasse 8c in der ersten großen Pause für die Spendenaktion „Mary‘s Meals“, einen Kuchenverkauf veranstaltet.

weiterlesen

07.03.2024: …und jährlich grüßt das Skiprojekt

07.03.2024: …und jährlich grüßt das Skiprojekt

Für insgesamt 94 Schülerinnen und Schüler sowie 13 Begleitpersonen

weiterlesen

IMG 0075 Kopie 3