Krankmeldung

Vertretungsplan

  • Startseite-Header-02
  • Startseite-Header-01

Handwerkswettbewerb: Platz 8 in Deutschland!!!

Endgültige Platzierung steht fest: Freiherr-vom-Stein-Realschule belegt Platz 8 von anfangs 250 ausgewählten Schulen.

Lange hat es gedauert – fast ein Jahr. Von der Bewerbung für den Handwerkswettbewerb im Dezember 2019 bis zur Verkündung der Sieger am 30.11. Dazwischen lagen viele Schritte. Die erste Konzeptplanung für die Bewerbung, die Auswahl als eines von 250 Projekten in ganz Deutschland, die Runde der letzten 100, dann schließlich ein Platz in den Top Ten. Nun hat eine Fachjury über die endgültige Platzierung der 10 Finalisten entschieden. 

Auch wenn es nicht für ein Platz auf dem Treppchen gereicht hat, so feiern die Beteiligten der Freiherr-vom-Stein-Realschule das gesamte Projekt dennoch als Erfolg.

„Ein Nutzen für die Schulgemeinschaft und Erfahrungen im Handwerk waren die Ziele des Handwerkswettbewerbs. Das haben wir zu 100% erfüllt“, so Bernd Rengshausen, der das Projekt betreute. Im Innenhof entstand, wie der Projektname verrät, eine „leckere Chill-Ecke“. Dort können und sollen die Schülerinnen und Schüler im Frühjahr und Sommer sitzen und sich, von den direkt dort wachsenden Pflanzen, bedienen. 

Die Erfahrungen im Handwerk konnten sie Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Bereichen sammeln. Das Thema Holz wurde in Zusammenarbeit mit der Partnerfirma Terhalle Holzbau gesammelt, indem eine Pergola errichtet wurde. Durch die Erdbewegungen, das Um- und Neupflanzen wurde auch der Bereich Garten- und Landschaftsbau dargestellt. Schließlich wurden die Betonsteine noch mit Verblendern verkleidet und die Sitzflächen gefliest. Welcher 8-Klässler kann schon von sich behaupten, Erfahrungen mit Fliesenlegen und Verfugen zu haben? Alles in allem war es ein zeitweise sehr anstrengendes Projekt, doch das, was geschaffen wurde, ist ein absoluter Gewinn für die Schule. Unabhängig von der Platzierung.  

Natürlich hätten sich die Schüler gerne weiter vorne gesehen, doch alleine die Tatsache es ins Finale geschafft zu haben ist eine wahnsinns Leistung. Top Ten in Deutschland!  

Lehrer, Schulleitung und sicher die Eltern sind stolz auf die Truppe.  

Und nächstes Jahr? „Ich hab da so eine Idee…“, lässt Rengshausen erahnen. 

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07.55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
15 min. Pause
3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
4. Stunde 10:35 - 11:20 Uhr
15 min. Pause
5. Stunde 11:35 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:25 - 13:10 Uhr
50 min. Pause
7. Stunde 14:00 - 14:45 Uhr
8. Stunde 14:45 - 15:30 Uhr

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

Projekttag zur Medienprävention: Theaterstück und Workshops

Projekttag zur Medienprävention: Theaterstück und Workshops

„Philotes – Spiel um Freundschaft“ so hieß das Theaterstück,

weiterlesen

„Briefe gegen Einsamkeit“ – die etwas andere Deutschstunde

„Briefe gegen Einsamkeit“ – die etwas andere Deutschstunde

Motiviert und mit dekorativem Briefpapier ausgestattet,

weiterlesen

Vorlesewettbewerb: Jenna Siegl (6a) wird unsere Schulsiegerin

Vorlesewettbewerb: Jenna Siegl (6a) wird unsere Schulsiegerin

Der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels gehört mittlerweile zum festen Bestandteil der Vorweihnachtszeit an unserer Schule.

weiterlesen

SV unterstützt Coesfelder Tafel

SV unterstützt Coesfelder Tafel

Schon traditionell engagiert sich unsere Schülervertretung (SV) in der Vorweihnachtszeit für ihre Mitmenschen.

weiterlesen

Teilnahme am Hip Hop Wettbewerb „Leben ohne Qualm“

Teilnahme am Hip Hop Wettbewerb „Leben ohne Qualm“

Achtung Aufnahme! – Dieser Hinweis war am 27.10.22 am Raum der Bibliothek in unserer Schule zu entdecken.

weiterlesen

SV trifft sich im „Stellwerk“

SV trifft sich im „Stellwerk“

Nach einer längeren Pause fand am 02. November 2022 wieder ein „SV-Seminar“ statt.

weiterlesen

Schulgarten 2.0: Hochbeete mit Wasserversorgung

Schulgarten 2.0: Hochbeete mit Wasserversorgung

Vergangene Woche war der schuleigene Garten Schauplatz eines größeren Projekts…

weiterlesen

schwarzes-brett