Krankmeldung

Vertretungsplan

  • Startseite-Header-02
  • Startseite-Header-01

Eingelöst: Eindrucksvolle Tagesfahrt für die Preisträger des SHALOM-Wettbewerbs

Die 2. Gewinner des Shalom-Wettbewerbs waren am 17.06.2022 in Düsseldorf, das war ihr Preis!

Paula, Julia, Mathilda, Nora, Robin, Azra und Leonie durften am 17.06. mit Frau Unewisse endlich ihren Preis für die „Jiddische Steinreise“ in Düsseldorf wahrnehmen. Ein Kleinbus holte die Schülerinnen und Schüler am Morgen um 9 Uhr an der Schule ab, um sie direkt zur Synagoge nach Düsseldorf zu bringen. Sie erfuhren, dass die jüdische Gemeinde in Düsseldorf mit etwa 7000 Menschen jüdischen Glaubens die fast drittgrößte in Deutschland ist. Ihnen wurden viele Besonderheiten des jüdischen Glaubens vorgestellt, was aber auch immer zu den Gemeinsamkeiten mit den christlichen Glaubensvorstellungen führte.

Der Pressesprecher der Bezirksregierung, Herr Tückmantel, begleitete die Gewinner bei ihren Unternehmungen in Düsseldorf. So wurden sie im Anschluss an den Synagogenbesuch in das Restaurant „Die Kurve“ eingeladen. Dort gab es ausgesuchte orientalische/ israelische Speisen, wie Falafel, Hummus, Shakshuka usw. Nach dieser „Vorspeise“ wurde ein Hauptgang gereicht mit traditionell israelisch angereicherten Gewürzen für Fisch und Fleisch.

Damit war das Programm aber noch nicht beendet, denn ein Besuch in der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf folgte. Der Leiter der Gedenkstätte, Herr Dr. Bastian Fleermann, führte die Gruppe äußerst schülernah und anschaulich durch die Ausstellungsräume. Dabei wurde nicht nur die jüdische Verfolgung Inhalt der Erfahrung, sondern auch die schicksalhafte Verstrickung der „deutschen“ Bevölkerung in die Verbrechen, sowohl auf Seiten der Täter als auch auf Seiten der Opfer. Bevor die Gewinner die Rückreise antraten, lud Frau Unewisse noch zu einer Cola an den Rheinterrassen ein, denn Düsseldorf ist besonders dann eine Reise wert, wenn man auch noch am Rhein war.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von calendar.google.com zu laden.

Inhalt laden

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07.55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
15 min. Pause
3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
4. Stunde 10:35 - 11:20 Uhr
15 min. Pause
5. Stunde 11:35 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:25 - 13:10 Uhr
50 min. Pause
7. Stunde 14:00 - 14:45 Uhr
8. Stunde 14:45 - 15:30 Uhr

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

15.04.2024: „Sicher mit dem Fahrrad zur Schule“ – ein Verkehrsprojekt

15.04.2024: „Sicher mit dem Fahrrad zur Schule“ – ein Verkehrsprojekt

Mit einem Fahrradtraining übten die Sechstklässler ihren Umgang mit dem Fahrrad im Straßenverkehr.

weiterlesen

08.04.2024: Das „Fill-Mugs“-Projekt erbrachte 1328,59 € für Mary’s Meals

08.04.2024: Das „Fill-Mugs“-Projekt erbrachte 1328,59 € für Mary’s Meals

In der Fastenzeit sammelten wieder viele Klassen ihr Einkaufskleingeld…

weiterlesen

15.03.2024: Schulkino-Wochen begeistern 300 Schülerinnen und Schüler

15.03.2024: Schulkino-Wochen begeistern 300 Schülerinnen und Schüler

Im Rahmen der Schulkino-Wochen erlebten unsere SchülerInnen einen aufregenden Kinotag.

weiterlesen

08.03.2024: Die Klasse 8c sammelt Spenden für „Mary’s Meals“ – die Klasse 6d legt nach

08.03.2024: Die Klasse 8c sammelt Spenden für „Mary’s Meals“ – die Klasse 6d legt nach

Am Montag, den 04.03.2024 hat die Klasse 8c in der ersten großen Pause für die Spendenaktion „Mary‘s Meals“, einen Kuchenverkauf veranstaltet.

weiterlesen

07.03.2024: …und jährlich grüßt das Skiprojekt

07.03.2024: …und jährlich grüßt das Skiprojekt

Für insgesamt 94 Schülerinnen und Schüler sowie 13 Begleitpersonen

weiterlesen

31.01.2024:  FvSt-Schüler bei der Gedenkveranstaltung für NS-Opfer im Ratssaal

31.01.2024:  FvSt-Schüler bei der Gedenkveranstaltung für NS-Opfer im Ratssaal

Das Erinnern an die Ereignisse zur Zeit des Nationalsozialismus ist von je her ein großes Thema an unserer Schule.

weiterlesen

06.01.2024: 5a sammelt Geld fürs „WDR2-Weihnachtswunder“ 

06.01.2024: 5a sammelt Geld fürs „WDR2-Weihnachtswunder“ 

Im WiPo-Unterricht kam in der Klasse 5a die Idee auf, dass sie im Dezember gemeinsam …

weiterlesen

IMG 0075 Kopie 3