Krankmeldung

Vertretungsplan

  • Startseite-Header-02
  • Startseite-Header-01

Intern

Anmeldung Klasse 5

 

Zum Verfahren:

Liebe Eltern, ab sofort können Sie einen Termin zum Anmeldegespräch online buchen:

  • Dazu wählen sie bitte über die Online-Terminvergabe einen Termin. Umgehend erhalten eine Antwort-E-Mail mit einem Bestätigungs-Link (Achtung: evtl. im Spam-Ordner) 
  • Zum Termin bringen Sie das Anmeldeformular ausgefüllt mit (und weitere Unterlagen, s. Anmeldeformular). Entscheiden Sie selbst, ob Sie zum vereinbarten Zeitpunkt Ihr Kind mitbringen möchten.

Anmeldetage

Mittwoch, 08.02.2023: von 8 bis 12 Uhr

Donnerstag, 09.02.2023: von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr

Montag, 13.02.2023: von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr

Dienstag, 14.02.2023: von 8 bis 12 Uhr

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 in den Grundschulen, sehr geehrte Eltern,

ganz bestimmt habt ihr schon Vorstellungen davon, wie eure neue Schule, die weiterführende Schule, sein soll. Auch Sie als Eltern machen sich zusammen mit der Grundschule sicher schon intensiv Gedanken über den weiteren Bildungsweg Ihres Kindes.

Alle Interessierten können gerne  in „Wir über uns“ auf der Startseite stöbern und sich einen weiteren Einblick in Schule rschaffen oder den Flyer lesen und anschauen.


2022-11-03-infofaltblatt-fvst-1

Auch das Video (unten) zeigt ganz gut, was uns an der Freiherr-vom-Stein-Realschule ausmacht, was uns besonders macht … auch wenn unser Schulleben weitaus vielfältiger ist!

Gerne beraten wir Sie und Ihr Kind bei speziellen Fragen persönlich. Vereinbaren Sie ein Gespräch unter 02541/3706.

Herzlichst – Euer und Ihr Schulleitungsteam der Freiherr-vom-Stein-Realschule


Digitales Lernen

Medienkonzept – Informatikunterricht – Schwerpunktfach Informatik – digitale Ausstattung

Das digitale Lernen folgt einem von uns erarbeiteten Medienkonzept, mit dem Schülerinnen und Schüler je nach Jahrgang unterschiedliche Kompetenzen und Fähigkeiten neu erlernen und/oder erweitern und einüben. Es wird durch den Unterricht in allen Fächern getragen und umgesetzt.

Seit dem Schuljahr 2021/22 lernen unsere Schülerinnen und Schüler in der Erprobungsstufe Informatik als Unterrichtsfach kennen, sodass die Basis zur sicheren Anwendung und zum Verstehen digitaler Strukturen gelegt wird.

Schon jetzt können sie ab Klasse 7 Informatik als Schwerpunktfach, als viertes Hauptfach wählen und ihrer Neigung entsprechend ihre Kenntnisse vertiefen. Dazu stehen zwei voll ausgestattete Computerräume zur Verfügung.

Unser Medienkonzept sieht neben den zwei Computerräumen weitere digitale Ausstattung vor: Alle Fach- und Lehrerräume mit großformatigen Bildschirmen und W-Lan ausgestattet, sodass Schüler und Lehrer mithilfe von iPads gemeinsam digital lernen und lehren können. Inzwischen sind ca. 200 iPads, teilweise mit Tastaturhülle und digitalem Pencil ausgestattet, im bedarfsorientierten Ausleihsystem im Einsatz.

Distanzlernen – zu Hause lernen

Digitales Lernen hat in den Lockdown-Phasen der Corona-Pandemie an Bedeutung gewonnen. Wir verstehen darunter grundsätzlich mehr als nur die Anwendung von Tools und Apps, die das Distanzlernen ermöglichen. Dennoch ist unter digitalem Lernen auch genau das zu verstehen: Eine Software die das Lernen auf Distanz erst ermöglicht.

Teams ist unsere Kommunikationsplattform, mit der jeder mit jedem in Kontakt treten kann. Es steht allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern kostenlos und datensicher zur Verfügung. Mit den ausgegebenen Zugangsdaten kann jeder sich über MS Office 365 anmelden. Mit Teams können wir in einzelnen Klassen- und/oder Fachteams chatten, Videobesprechungen abhalten, Aufgaben und Wochenpläne bereitstellen und Ergebnisse hochladen.

Außerdem stehen mit Teams zusammen jedem kostenlos Word, Excel und PowerPoint zur Verfügung!  

Mithilfe der Teams-App kann jeder auf dem Smartphone oder Tablet, mit der Desktopversion auf dem Laptop oder PC arbeiten. 

Hier eine Liste mit hilfreichen Links:

Wenn eine Klasse, eine Jahrgangsstufe oder auch die ganze Schule aufgrund einer Quarantänemaßnahme oder anderer Coronabestimmungen eine Zeit lang zu Hause bleiben muss, findet der Unterricht bzw. das Lernen dort statt. 

Das Ziel für die Zukunft besteht darin, die Vorteile des digitalen Lernens mit Teams in den Unterricht in der Schule (= Präsenzunterricht) zu übernehmen. Daran arbeiten wir!

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

Projekttag zur Medienprävention: Theaterstück und Workshops

Projekttag zur Medienprävention: Theaterstück und Workshops

„Philotes – Spiel um Freundschaft“ so hieß das Theaterstück,

weiterlesen

„Briefe gegen Einsamkeit“ – die etwas andere Deutschstunde

„Briefe gegen Einsamkeit“ – die etwas andere Deutschstunde

Motiviert und mit dekorativem Briefpapier ausgestattet,

weiterlesen

Vorlesewettbewerb: Jenna Siegl (6a) wird unsere Schulsiegerin

Vorlesewettbewerb: Jenna Siegl (6a) wird unsere Schulsiegerin

Der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels gehört mittlerweile zum festen Bestandteil der Vorweihnachtszeit an unserer Schule.

weiterlesen

SV unterstützt Coesfelder Tafel

SV unterstützt Coesfelder Tafel

Schon traditionell engagiert sich unsere Schülervertretung (SV) in der Vorweihnachtszeit für ihre Mitmenschen.

weiterlesen

Teilnahme am Hip Hop Wettbewerb „Leben ohne Qualm“

Teilnahme am Hip Hop Wettbewerb „Leben ohne Qualm“

Achtung Aufnahme! – Dieser Hinweis war am 27.10.22 am Raum der Bibliothek in unserer Schule zu entdecken.

weiterlesen

SV trifft sich im „Stellwerk“

SV trifft sich im „Stellwerk“

Nach einer längeren Pause fand am 02. November 2022 wieder ein „SV-Seminar“ statt.

weiterlesen

Schulgarten 2.0: Hochbeete mit Wasserversorgung

Schulgarten 2.0: Hochbeete mit Wasserversorgung

Vergangene Woche war der schuleigene Garten Schauplatz eines größeren Projekts…

weiterlesen

schwarzes-brett