Krankmeldung

Vertretungsplan

  • Startseite-Header-04
  • Startseite-Header-03
  • Startseite-Header-02
  • Startseite-Header-01
  • 0_WARNUNG HEADER STARTSEITE_

Freiherr-vom-Stein-Realschule bei Jugend forscht 2019 mit Schulpreis ausgezeichnet

Unter dem Motto „Frag nicht mich – Frag dich.“ wurden 232 Teilnehmer (11 Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Realschule) motiviert, dass sie ihre eigenen Fragen in der 54. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht beantworten und dazu eigene Projekte entwerfen. 

Von den insgesamt 126 Arbeiten aus den Bereichen Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik, Arbeitswelt, Technik, Geo- und Raumwissrnschaften, kamen 5 Projekte von den Schülerinnen und Schülern der Freiherr-vom-Stein-Realschule aus Coesfeld.

Am 21.02.2019 startete der diesjährige Regionalwettbewerb in der Kategorie „Schüler experimentieren“ mit insgesamt 48 Projekten und 96 Schülerinnen und Schülern in der Stadthalle in Hiltrup.

Die IHK Nord Westfalen richtet mit Unterstützung der BASF-Coatings den Wettbewerb bereits seit 1986 aus.

Olivija Dolić (9b) und Michelle Schneider-Deineko (9a) stellten „Ökologische Bambusstrohhalme“ der Jury vor. In ihrem Projekt konnten die beiden Schülerinnen eine Alternative zu umweltschädlichen Plastikstrohhalmen auf ihre Brauchbarkeit im Alltag testen.

Konrektor Robert Schneider wurde der „Jugend forscht Schulpreis für Neueinsteiger 2019“ für die Freiherr-vom-Stein-Realschule verliehen. Die 250€ sollen auch wieder in weitere Projekte investiert werden. Damit verbunden besteht auch noch die Möglichkeit, dass sich die Schule um einen Reisegutschein in Höhe von 1000€ bewerben kann.Außerdem erhielt Robert Schneider den „Sonderpreis für engagierte Talentförderer“. Die damit verbundenen 100€ wird er der Schule spenden, damit auch damit neue Projekte gefördert werden können.

Am folgenden Tag zeigten die Schülerinnen und Schüler ihre Projekte in Deutschlands größtem Nachwuchswettbewerb in der Kategorie „Jugend forscht“.

Die Jungforscher der Klassen 9a, 9b und 9c der Freiherr-vom-Stein-Realschule unterbrachen für den heutigen Tag ihr Schülerbetriebspraktikum und traten mit 4 von insgesamt 78 teilnehmenden Projekten in den Fachbereichen Biologie, Chemie und Technik an. Sie vertraten unter den insgesamt 136 Teilnehmern in diesen Fachbereichen als ein von zwei Schulen den Realschulzweig in diesem Wettbewerb.

Außerdem stellten die Ausbildungsbotschafter im Laufe des Nachmittags verschiedene Berufe (Fachinformatiker, Lacklaborant, Mechatroniker, technischer Produktdesigner, Verfahrenstechnologe und Werkzeugmechaniker) vor.

Max große Rebel (9b), Lars Sandkühler (9b) und Matthis Geuking (9a) forschten am Thema „Alternativer Energieträger Wasserstoff“ und suchte dabei nach einer Energiequelle für eine saubere Zukunft.

Henrik Krampl (9c) untersuchte die „Wasserqualität und die Aufbereitung von Abwasser“. Hier stand auch die Verschmutzung der Weltmeere mit Plastikmüll im Fokus.

Luiz Blechinger (9c) und Jonas Bohr (9c) überlegten, wie „Der automatische Vogelkäfig“ durch computerunterstützte Steuerung die Tierhaltung optimieren und verbessern kann.

Alexander Manuel (9c), Marco Lenfert (9c) und Jona Klar (9c) untersuchten, wie man im Modell ein „Miniatur Wasserrad“ baut und die Erkenntnisse auf große Wasserkraftwerke überträgt.

Der jährlich stattfindende Wettbewerb wird auch weiterhin an der Freiherr-vom-Stein-Realschule gefördert. Die ersten Interessenten haben sich bereits beim Betreuungslehrer Robert Schneider für den nächsten Durchgang gemeldet.

Vielleicht finden sich ja auch einige interessierte Schülerinnen und Schüler bei den Neuanmeldungen für die Klassen 5, die vom 25. – 28.02.2019 (täglich von 8:00 – 12:00 Uhr, am Dienstag und Donnerstag auch von 15:00 – 18:00 Uhr) an der Freiherr-vom-Stein-Realschule stattfinden.

Kennenlernnachmittag für die neuen Fünftklässler

Der Kennenlernnachmittag für die neuen Fünftklässler findet am Dienstag, den 18.06.2019 ab 15:30 Uhr statt.

Unterrichtszeiten

1. Stunde 07.55 - 08:40 Uhr
2. Stunde 08:45 - 09:30 Uhr
15 min. Pause
3. Stunde 09:45 - 10:30 Uhr
4. Stunde 10:35 - 11:20 Uhr
15 min. Pause
5. Stunde 11:35 - 12:20 Uhr
6. Stunde 12:25 - 13:10 Uhr
50 min. Pause
7. Stunde 14:00 - 14:45 Uhr
8. Stunde 14:45 - 15:30 Uhr

  • Starporträts Jahrgangsstufe 10
  • Starporträts Jahrgangsstufe 10
  • Starporträts Jahrgangsstufe 10
  • Starporträt Jahrgangsstufe 10
  • Starporträts Jahrgangsstufe 10
  • Starporträts Jahrgangsstufe 10

  • Starporträts Jahrgangsstufe 10

  • Starporträts Jahrgangsstufe 10

  • Starporträt Jahrgangsstufe 10

  • Starporträts Jahrgangsstufe 10

Schulblog – Aktuelles aus dem Schulleben

Zwei Tage mit unseren holländischen Freunden aus De Bilt: Die 6c trifft ihre Austauschpartner

Zwei Tage mit unseren holländischen Freunden aus De Bilt: Die 6c trifft ihre Austauschpartner

Im Rahmen unseres kleinen Schüleraustausches trafen Schülerinnen und Schüler der 6c am 14. und 15 Mai ihre Austauschpartner, mit denen sie schon seit Wochen Emails und Fotos ausgetauscht hatten.

weiterlesen

Ausbildungsbotschafter an der Freiherr-vom-Stein Realschule

Ausbildungsbotschafter an der Freiherr-vom-Stein Realschule

„Berufsorientierung auf Augenhöhe“ – so lautete der Auftrag der acht Auszubildenden, die am 13. Mai 2019 den knapp 110 Neuntklässlern unserer Schule über Berufswahl, Ausbildung und Betrieb berichteten. 

weiterlesen

Neu! Medienscouts stellen sich vor

Neu! Medienscouts stellen sich vor

Das Internet ist in der heutigen Gesellschaft allgegenwärtig. Fast überall hat jeder die Möglichkeit, mit seinem Smartphone, Laptop oder Tablet im Internet zu surfen oder sich anderweitig die Zeit in der digitalen Welt zu vertreiben.

weiterlesen

White Horse Theatre gastiert mit aktuellen Stücken

White Horse Theatre gastiert mit aktuellen Stücken

Am Montag gastierte das englische White Horse Theatre zum wiederholten Male in unserer Schule. Zur ersten Stunde öffneten sich die Türen zur Aula für das engischsprachige pädagogische Tournee-Theater. Die Jahrgangstufen 5 und 6, 7 und 8, 9 und 10 wurden von jeweils verschiedenen und thematisch altersgerechten Stücken gefesselt.

weiterlesen

Radfahrkenntnisse aufgefrischt – ein Peerprojekt in Zusammenarbeit mit der Polizei

Radfahrkenntnisse aufgefrischt – ein Peerprojekt in Zusammenarbeit mit der Polizei

Am 01.04.2019 starteten 23 Zehntklässler das neue Verkehrsprojekt mit ihrem Lehrer Frank Rotering in der Aula. Polizeioberkommissar Jürgen Sicking ergänzte die Inhalte des Unterrichts durch eine ausführliche theoretische Einweisung. Ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus allen drei Abschlussklassen wurden für die anstehende praktische Prüfung fit gemacht. 

weiterlesen

“Kaiserwetter” im Skiprojekt

“Kaiserwetter” im Skiprojekt

Mit einer vergleichsweise kleinen Reisegruppe von 73 Schülerinnen und Schülern sowie 5 Lehrerinnen und Lehrern und 6 zumeist studentischen BegleiterInnen ging es in diesem Jahr zum insgesamt zehnten Mal ins liebgewonnene Reinswald in Südtirol. 

weiterlesen

10if besucht d.velop in Gescher

10if besucht d.velop in Gescher

Am 19. März war der WP Informatik-Kurs der 10. Klasse beim IT-Unternehmen d.velop AG in Gescher zu Gast. Human Resources Manager Wilke Strube stellte das Softwareunternehmen und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen als deren zentrales Anliegen vor.

weiterlesen

schwarzes-brett